Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die nächsten Termine

 

DM+BRL Ski-OL lang / Silberhütte  -  20./21.01.

 

1. RMRL / Off. Wintertraining / Darmstadt  -  28.01.

 

Wintertraining Rhein-Main / Kaiserslautern  -  04.02.

 

DM+BRL Ski-OL mittel / Altenau (Harz)  -  10./11.02.

 

Wintertraining Rhein-Main / Hillscheid  -  18.02.

 

 

Weitere Informationen und Links unter 'Termine'

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

RMRL-Regionalläufe

 

 

In jedem Jahr gibt es drei RMRL-Regionalläufe mit erhöhter Wertigkeit (1,1). Diese sollen insbesondere der Förderung kleinerer oder schwächer besuchter Veranstaltungen dienen oder den Anreiz erhöhen, neue Veranstaltungen ins Leben zu rufen. Außerdem werden z. B. auch Läufe im Rahmen von Jugendveranstaltungen wie den D-Kader-Trainingslagern ausgewählt, um die Jugendförderung zu unterstützen.

 

 

Gruppenfoto beim 7. Bad Königer OL 2017 (Regionallauf im Jahr 2016) / Foto: Andrea Budel, (C) 2017 TSG Bad König.Gruppenfoto beim 7. Bad Königer OL 2017 (Regionallauf im Jahr 2016) / Foto: Andrea Budel, (C) 2017 TSG Bad König.

 

 

Die Termine werden auf Vorschlag des Ausrichters, des Koordinators oder der Landesfachwarte auf der Vereins- und Verbandsvertretersitzung im Vorjahr festgelegt. Die Läufe sollen in der Regel zu keiner anderen Laufserie oder Meisterschaft zählen; außerdem soll aus jeder der vier Regionen Rheinhessen, Taunus, Südhessen und Mittelrhein nur eine Veranstaltung ausgewählt werden.

 

 

 

RMRL-Regionalläufe 2018

 

28.01.2018 1. RMRL / Offenes Wintertraining Rhein-Main Darmstadt Lauf im Rahmen des Hessischen D-Kader-Lehrgangs
       
23.06.2018 8. RMRL / Taunussprint Kronberg (Taunus) Neue Veranstaltung auf neuer Sprint-Karte
       
13.10.2018 14. RMRL / Rheinland-Pfalz-Meisterschaft Klassik Ransbach-Baumbach Veranstaltung in selten genutztem Gelände, abseits
      der etablierten OL-Regionen

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?