Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die nächsten Termine

 

02.12. "Die längste Lichterkette" / Königstein

 

02.12. 7. SLC / Nikolaus-OL / Bexbach (Saar)

 

08.12. 17. RMRL / Weinberg-Nacht-OL /

                                      Sulzheim (bei Alzey)

 

16.12. 18. RMRL / JAWNGN-OL / Mühlheim

 

 

 

Weitere Informationen und Links unter 'Termine'.

Herzlich Willkommen bei der Orientierungslauf Rhein-Main-Rang-Liste

 

 

Auf geht's in die Nacht(-OL-Saison) (20.11.2017 / SG)

 

Nachdem der Saulheimer Weinberg-OL tradionell das Ende der hiesigen OL-Saison markiert, beginnt dann mit der Adventszeit auch im Rhein-Main-Gebiet die Nacht-OL-Saison für die Orientierungsläufer.

 

Hier gibt es auch letzte Gelegenheiten, noch Ranglistenpunkte für 2017 zu sammeln. Denn während in einigen Kategorien schon (Vor-)Entscheidungen gefallen sind, so z. B. in D-14 Maira Könekamp (TuS Niederjosbach) 600,00 Punkte, in D45- Anne-Katrin Klar (OLF Mainz) 610,00 Punkte, in H55- Dirk Hartmann (SV Mietraching) 609,60 Punkte oder in H65- Achim Bader (OLF Mainz) 620,00 Punkte gibt es in anderen Kategorien noch mehrere LäuferInnen, die in die Titelvergabe eingreifen können: in der D35- sind es z. B. noch sechs Läuferinnen, die die Rangliste gewinnen können: Svenja Liebler (CTG Koblenz), Brit Horst (SC Königstein), Annemarie Jonasson (OLF Mainz), Julia Schlei (OLV Steinberg), Gritta Niemann (OLV Steinberg) sowie  Elisabeth Vollmer (Gymnasion Offenbach) oder bei den Herren in gleichen Altersklasse sind es sogar sieben Läufer: Mark Reinert (TV Oberbexbach), Sven Göbel, Alexey Arzumanov, Kurt Henning Schröder (alle Gymnasion Offenbach), Kai Pastor (OLF Mainz), Gerrit Niemann (OLV Steinberg) und Torsten Kleipa (OLF Mainz).

 

Die komplette Überischt findet sich wie immer unter Die Rangliste / Ergebnisse.

 

 

Den Beginn der Nacht-Saison machen am Samstag, 2. Dezember gleich zwei Veranstaltungen: der SC Königstein richtet seinen schon bald tradionellen Jahresabschluss mit der "längsten Lichterkette der Welt" aus. Der Lauf wird als Linien-OL ausgetragen, bei dem die LäuferInnen der Lichterkette folgen und alle Postenstandorte entlang der Route lagerichtig in die Karten übertragen müssen. Im Anschluss gibt es auf dem Grillplatz am Freibad Königstein, der auch als WKZ dient, ein gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer mit Plätzchen und Glühwein.

 

Gleichzeitig findet auch der saarländische Jahresabschluss beim alljährlichen Nikolaus-OL statt. Der verlängerte Einzel-Nacht-Sprint findet dieses Jahr wieder in Bexbach (bei Homburg/Saar) im Saar-Pfalz-Park, einem ehemaligen Kasernengelände, und den umliegenden Wiesen und Wäldern statt. Der Lauf wird als 7. Lauf zum SaarlandCup 2017 gewertet.

 

Nach dem Lauf gibt es im Gründerzentrum des Saar-Pfalz-Parks die Gelegenheit sich bei warmen Speisen und Getränken in geselliger Runde wieder aufzuwärmen.

 

 

In der darauffolgenden Woche findet dann mit dem Sulzheimer Weinberg-Nacht-OL unter dem diesjährigen Untertitel "Vom Turm in Vendersheim zum Turm in Sulzheim" der rheinhessische Saisonabschluss statt. Der Nacht-Lang-OL wird gleichzeitig als Rheinland-Pfalz-Meisterschaft Nacht-OL (nur D-/H19-) und als 17. Wertungslauf zur Rhein-Main-Rang-Liste gewertet.

 

Auch hier gibt es anschließend eine gesellige Runde bei der Siegerehrung in der Gutsschänke Weis in Sulzheim; für Speis' und Trank ist hier natürlich auch bestens gesorgt.

 

 

Den letzten OL-Termin der Region in 2017 richtet Gymnasion Offenbach dann am 16. Dezember in Mühlheim (Main) aus: den traditionellen Jahresabschlussweihnachtsnikolausglühweinnacht-OL. Der Lauf ist gleichzeitig als 18. Wertungslauf auch Abschluss der Rhein-Main-Rang-Liste 2017.

 

Selbstverständlich gibt es auch hier eine gemütliche Runde bei Glühwein und selbstgebackenen Plätzchen im Anschluss an den Lauf.

 

 

Die Ausschreibungen zu allen Veranstaltungen finden sich unter Termine.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?